Die Klasse java.util.Arrays

Aus Byte-Welt Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arrays in Strings umwandeln

Sie können Inhalte eines Array schnell auf einmal ausgeben. Dafür benötigen wir die Klasse Arrays und ihre Methode toString(). Damit können Sie Arrays in Strings umwandeln. In diesem Beispiel wird gezeigt, wie das geht:

import java.util.Arrays;
 
 
public class ArraysToStrings {
 
	public static void main(String[] args) {
 
		String[] namen = { "John T.", "Alexander M.", "Mike D."};
 
		System.out.println(Arrays.toString(namen));
 
	}
 
}

In unserem Beispiel haben wir ein Stringarray generiert und mit Namen befüllt. Und bei der Ausgabe haben wir dann einfach die toString()-Methode der Klasse Arrays verwendet, und als Parameter unser Array angegeben.


Arrays sortieren

Wenn Sie Array-Inhalte sortieren wollen, dann können Sie das mit Hilfe der sort()-Methode der Klasse Arrays tun. Es folgt ein Beispiel dazu:

import java.util.Arrays;
 
 
public class ArraysToStrings {
 
	public static void main(String[] args) {
 
		String[] namen = { "John T.", "Alexander M.", "Mike D."};
 
		System.out.println(Arrays.toString(namen));
 
		Arrays.sort(namen);
 
		System.out.println(Arrays.toString(namen));
 
	}
 
}

Alternativ kann auch mit einem Comparator sortiert werden (Quelle):

Arrays.sort(stringArray, new Comparator() {
    @Override
    public int compare(String first, String second) {
        return first.toLowerCase().compareTo(second.toLowerCase());
    }
});
System.out.println(Arrays.toString(stringArray));

Weblinks