TableCellRenderer (Java API)

Aus Byte-Welt Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

TableCellRenderer ist ein Interface der Java API. TableCellRenderer werden von der JTable benutzt, um einzelne Zellen zu zeichnen.

Die JTable fordert den TableCellRenderer über die Methode getTableCellRendererComponent auf, eine graphische Darstellung, in Form einer Component, zu generieren. Diese Component wird anschliessend in eine Zelle eingepasst, und gezeichnet. Nach dem Zeichenvorgang, wird die Component von der JTable nicht mehr benötigt, und kann vom TableCellRenderer wiederverwertet werden.

Zu beachten ist, dass der Benutzer nur ein Bild des TableCellEditors sieht, aber nichts anklicken kann. Wenn eine Zelle editiert werden soll, wird ein TableCellEditor benötigt.

Das folgende Beispiel zeigt einen sehr kleinen Renderer, der für boolsche Werte eine JCheckBox zeichnet, für andere Werte nur ein leeres Feld.

public class BooleanRenderer implements TableCellRenderer{
  // Die zwei graphischen Repräsentationen dieses Renderers
  private JCheckBox box = new JCheckBox();
  private JLabel empty = new JLabel();
 
  public Component getTableCellRendererComponent(
      JTable table, 
      Object value,  
      boolean isSelected,
      boolean hasFocus, 
      int row, 
      int column){
 
    if( value instanceof Boolean ){
      // Die Box selektieren
      box.setSelected( Boolean.TRUE.equals( value ));
      // Die Box wird nun gezeichnet
      return box;
    }
    else{
      // Das leere Feld wird nun gezeichnet
      return empty;
    }
  }
}